VDH - Verband für das Hundewesen eV FCI -Fédération-Cynologique-Internationale


 

 

Idealer Begleiter....

Der Charlie ist durch seine moderate Größe bei den Kleinhunden/Begleithunden einzuordnen. Vier bis acht Kilo bringt dieser Königliche Hund auf die Waage und hat somit die ideale Größe um seinen Menschen überall hin zu begeleiten. Er ist somit auch sportlich genug für den Waldspaziergang. Er liebt den Garten, sowie auch das angenehme, geruhsamme leben auf dem Sofa. Die Anpassugsfähigkeit an sein neues Zuhause ist sprichwörtlich für den King Charles Spaniel.

Das Wesen ....

Der King Charles ist nicht bellfreudig. Er lässt sich leicht durch konsequentes Handeln seiner neuen Bezugsperson eriehen. Seine sensieble Unterordnugsfähigkeit macht es gerade Hunde-Anfängern leicht. Motivation und positive Verstärkung reichen aus um ihren zukünftigen Gefährten zu erziehen. Willkürliche Härten sind bei dem Charlie nicht angebracht.

Alltagstauglich und Gesund ...

Der Charlie ist ein alltagstauglicher Hund der nicht in die Schoßhundecke gehört. Anders als bei anderen kurznasigen Rassen, hat der King Charles Spaniel keine Probleme mit der Atmung. Ausdauernde Spaziergänge oder sogar Agility ist mit diesem königlichen Gefährten kein Problem. Sein Körperbau ermöglicht diesem Hund ein langes und gesundes Leben.

Wir bei den Bonitos Companeros Deluxe züchten mit Elterntieren die vor dem Zuchteinsatz Zertifiziert untersucht worden sind.

Unsere Zuchthunde werden auf erbliche Krankheiten vor Zuchtaufnahme untersucht. Erbkrankheiten bei den Augen, der Patella und dem Herzen können somit so weit wie Möglich ausselektiert werden. Zertifikate können jederzeit eingesehen werden und werden routinemässig wiederholt und erneuert.

Besonderheiten/ Empathie

Sein ruhiges und ausgeglichenes Temperament verdankt er seiner Aristrokatischen Herkunft. Die über die Jahrhunderte lange Selektion auf genau diese Merkmale hat den King Charles zu etwas ganz besonderem gemacht.

Sein empathisches Wesen, also sein aussergewöhnlich starkes Einfühlungsvermögen, was er seinem Besitzter entgegenbringt ist einmalig und nur bei dieser Königlichen Rasse zu finden. Dies macht ihn auch immer wieder gerade zu Begleitern der "besonderen Art".

Gerade Menschen die sich ihr Leben indivduell gestaltet haben oder selbst starke Persönlichkeiten sind fühlen sich zu diesen königlichen Gefährten hingezogen.

Aber auch als Familienhund ist er sehr geeignet. Kinderlieb und durch die angenehme, nicht aufdringliche Art seine " Mitmenschen" zu begegnen, fügt er sich in das Familienleben problemlos ein. Jedoch sucht er sich EINEN Bezugsmenschen aus, dem er kompromisslos treu ist.

Intelligenz

Seine Intelligenz oder noch besser seine Instinktsicherheit wird ihm oft falsch ausgelegt. Der Charlie ist nicht der "Draufgängertyp" oder sogar aufdringlich. Er ist Neugierig und sehr Interessiert an seiner Umgebung, doch sucht er sich seine Gefährten selbst aus. Seine Zuneigung kann man sich nicht "erschleichen". Er ist stets freundlich und Gäste der Familie werden, wenn sie für ihn auch nach anfänglicher Prüfung "angenehm" sind, freudigbegrüsst.

Abschliessen können wir nur sagen: Der Charlie ist eine seltene Perle, woran jeder, der ihn sein eigen nennen kann, lebenslange Freude hat.